Regale

Design mit einem Twist

Die Regale strahlen eine Inspiration aus den 50er und 30er Jahren aus, aber das Design hat mehr als nur eine Wendung. Teilweise liegen die Fachböden nicht auf den Balken, sondern auf Höhe der Balkenoberkante. Bei den Hutablagen sind die Schlitze für die Bügel rechtwinklig zu den Latten angeordnet und schließen bündig mit der Unterkante der Schrägseite ab. Kleine Unterschiede mit großer ästhetischer Wirkung und starker Funktionalität